Kulturbereich

Ho ho ho ho,
unsere Legendäre BIERZEIT kommt nochmal zurück um euch in die besinnliche Zeit des Jahres einzustimmen.
Schön ums Feuer sitzen, nen Glühwein schlürfen oder ne Tasse Bier, dazu der ein oder andere Schnack über die noch zu erledigenden Weihnachtseinkäufe. Damit das den meisten auch möglich ist, wird es 4- 5 Feuerstellen geben, mehr als genug BIER, nen Kessel Glühwein, unserern allseits beliebten Kicker, die unweihnachtlichste Weihnachtsmucke, die wir haben und und und..
Also kommt rum, trinkt euch Weihnachten mit uns schön oder auch einfach nur erträglich 😉
Der Eintritt ist wie immer frei!
Freitag 22.12.23
ab 17 Uhr

Am Sonntag, den 17.12. gibt es um 15 Uhr in der Stock ein besonderes Theatererlebnis, welches etwas vom Weihnachtsleuchten in den Zuschauenden hinterlässt.

Ein Theatererlebnis über das Weihnachtsgeschehen – nahbar und faszienierend

Ein kleines, armes Baby soll Licht in diese Welt bringen? Was für eine sonderbare Idee!
»Das Weihnachtsleuchten« erzählt die Weihnachtsgeschichte aus ungewöhnlichen Perspektiven.
Die Kinder sitzen auf kuscheligen Kissen um die Schauspielerin herum, sind ihr ganz nah, lauschen ihrer Erzählung und werden in das Geschehen einbezogen. Gemeinsam singen
sie, staunen und werden Teil der Geschichte. Die Erzählerin verwandelt sich in einen Hund, einen Hirtenjungen, einen Engel und eine Herbergsmutter. Sie alle waren dabei und
erzählen von diesem wundersamen Ereignis.

Das Stück ist für Kinder ab 3 Jahre geeignet.

Eintritt: 7,- €

Karten gibt es im Vorverkauf in der Lesezeit Voerde, bei Buch & Präsent in Friedrichsfeld sowie in der Stock.

Samstag, 9. Dezember 2023
Wir starten „STEREO“ in den Dezember mit ordentlich Rambazamba im Gehörgang!
Wir haben nämlich vor nicht allzu langer Zeit herrausgefunden, das unser ausgeklügeltes Tonabspielgerät auch „STEREO“ kann…Wahnsinn…
Kurze Rede, blöder Sinn folgende Bands werden euch in „STEREO“ begeistern:
Düsentrieb aus Dinslaken/Paderborn
Melodic Hardcore/Punk
Im Ruhrpott aus Asche auferstanden und auf Tonband gebrannt! Düsentrieb will nicht gefallen und muss auch nicht! Zu alt für die Mofa-Gang – aber 15 Jahre Bühnenerfahrung kann uns keiner nehmen. Deutschsprachiger PunkRock Deluxe wird kompromisslos serviert – schon Elvis hat mit 2:30min-Songs alles gesagt. Traumtänzer – die neue Single inkl. Video kommt bald! Reflektiert genug die eigenen ehrgeizigen Karriereversuche Revue passieren zu lassen, konfrontieren sich Düsentrieb mit der eigenen Vergangenheit und packen alles in Traumtänzer! Attitüde & Positiv – Kernpunkte wenn es live Ohrwürmer auf’s Trommelfell gibt.
Oracle Hands aus Oldenburg
Oracle Hands spielen eigenständigen und druckvollen Post-Metal, der von den Genres Sludge-, Doom- und Black-Metal beeinflusst ist. Ihr Sound ist nicht wirklich mit denen anderer Bands vergleichbar – er ist Abgrund, Verhängnis und Offenbarung zugleich.
Das erste Demo der Oldenburger Band ist seit Februar 2023 auf Bandcamp sowie allen gängigen Streaming-Plattformen zu hören und wird als Tape über das Label „Golden Coffin Records“ vertrieben. Auf das Debut-Album von Oracle Hands darf man gespannt sein.
Halcyon Waves aus Köln – Post Rock
Gegründet 2022 wurden Halcyon Waves mit Musikern der Kölner Band Wrestling Vertigo. Ihr Sound: instrumental, vielschichtig und brachial. Output ist in der Mache.
VAIÆ aus Essen
VAIÆ – Atmosphärischer Post Hardcore aus dem Ruhrgebiet
Aus dieser Leidenschaft für die Musik haben sich die verbliebenen vier Mitglieder von Nothing
Changed entschlossen unter neuem Namen und mit Texten auf Deutsch ihre Botschaften unter die
Menschheit zu bringen. Vaiæ war geboren.
Die Band hat ihren Proberaum in Essen im Herzen des Ruhrgebiets. Die Mitglieder haben sich
jedoch aus Wesel, Stuttgart, Dresden und Kamen zusammengefunden. So unterschiedlich wie die
Regionen, sind auch die Einflüsse. Ruhige sphärische Parts, heftige Riffs und eine ordentliche
Portion Groove kombinieren sich mit emotionalen Vocal-Parts, teils gesungen, teils
hinausgeschrien.
Also soviel dazu, desweiteren auch noch Interessant sind evtl diese Infos:
Einlass: 19 Uhr
Eintritt: 8 €

Es wird wieder Zeit für ein Kickerturnier!
Am 1. Dezember spielen wir ab 19 Uhr die Stockmeisterschaft im Doppel aus.
Bitte meldet Euch rechtzeitig vorher an, damit wir pünktlich beginnen können.
Für kühle Getränke und Snacks zu moderaten Preisen ist natürlich wie immer gesorgt.

Remember, Remember the eighteen of November… denn wir haben wieder ein „Tattoo- Event“..quasi..also irgendwie ja nicht…bzw. nur dem Titek nach…ne is nen Konzert mit ordentlich auf die Ohren aber so richtig…
Folgende Kinder werden auf der Bühne Tätowiert;
HOIX (Remscheid)
Nach längerer Pause und Neubesetzung der Band um den Gründer, Sänger und Gitarristen Joe startet HOIX neu durch.
DOPEFISH (Voerde)
Dopefish wurde 2022 gegründet und spielen Oi! getränketen College- Rock mit einer Prise Hardcore. Manche nennen es auch abwertend „Punkrock“. Inder klassischen Kammerorchester Besetzung (ohne Bläser) ist die Truppe vom Niederrhein nun bereit ihre tanzbareKunst zum besten zu geben!
AS WE GO (Köln)
sind ein Punkrock-Fünfer aus Köln. Inspiriert von guter Musik und noch besseren Freunden, vereinen Björn, Maurice, Thomas, Andrew und Thomas jahrzehntelange Band-Erfahrung, hunderte Live-Shows und eine Menge Enthusiasmus in ihrem Sound. Und genau das hört man in jeder Sekunde.
…so das ja schonmal was, was unter die Haut geht.
Das ganze gibt es für schmale 10 € an der Abendkasse.
Einlass: 19 Uhr
Ahoi hoi,
die dritte BIERZEIT steht an und Wir haben uns was Spezielles einfallen lassen!
Die Welt ist Bunt und das ist auch gut so!
Wir möchten die Welt noch ein bisschen bunter machen, deshalb haben wir zusammen mit Simon Schubert Tätowierungen den „Tattoo Charity Day“ ins Leben gerufen.
Am „Tattoo Charity Day“ stechen euch 4 auserwählte Tattoo- Artists die Farbe unter die Haut, für den guten Zweck natürlich.
Is ja „Charity Day“.
Aber nicht nur der Gewinn der Artists wird gespendet, zusätzlich stehen Spendenboxen bereit um auch ohne Tattoo- Wunsch was Gutes zu tun.
Wo geht das Geld hin?
Das entscheidet ihr!
Wir schlagen euch Organisationen vor wo die Spenden hingehen sollen und ihr stimmt Geheim ab.
Jeder hat eine Stimme und um 19 Uhr wird bekannt gegeben wo das Geld schlussendlich hingeht.
Die Organisationen stellen wir euch vorab Online vor damit ihr euch schonmal ein Bild machen könnt.
Wir stellen alle Artists vorab Online vor so das ihr euch ein Bild von den Jungs und Mädels machen könnt. Folgt unseren Kanälen!
Eigene Motiv- Ideen sind an dem Tag leider nicht möglich!
Wer zu erst kommt, wird zuerst „bemalt“…heißt Voranmeldungen sind nicht möglich!
Macht aber nichts, ihr könnt euch von 12 bis 19 Uhr stechen lassen.
Artists:
Max Barth
Tinte, Tod und Teufel
@lakehouse_tattoo (Moers)
@goldfarbtattoo.essen (Essen)
Elda
@elda.kassandra.sophie
@black_acid_tattoo (Köln)
Jacob Vinzent Grote
@Greyhound Tattoo (Essen)
@Atomic Dog Tattoo (Duisburg)
Simon Schubert
@Simon Schubert Tätowierungen
@black_acid_tattoo (Köln)
Parallel läuft natürlich draußen die BIERZEIT, Live on Stage sind die Jungs von „Dreizeit Revue“.
Ab 21 Uhr gibt es im Klassenraum ne kleine Aftershow Party.
Dazu gibt es wie immer beste kalte Getränke und ein erweitertes Essens Angebot.
Und für die Kleinsten gibt es genug Spielmöglichkeiten
Also 19.08. ab 12 Uhr alle zum Familienfreundlichsten Biergarten- Tattoo-Charity Event am Niederrhein 😉
Wir freuen uns auf euch eure Stockis 😘

Theaterstück im Rahmen des Ferienprogramms für Kinder ab 6 Jahre
am Freitag, den 30. Juni um 15 Uhr
Kosten: 5,- €
Karten gibt es im Vorverkauf nur in der Stockumer Schule!
(begrenzte Kartenzahl)
Alle Kinder werden erwachsen. Alle, außer einem …
Eines Nachts erwacht Wendy durch lautes Gepolter in ihrem Zimmer. Sie entdeckt Peter Pan, den Jungen, der niemals erwachsen wird und sich an nichts erinnern kann. Seine Unwissenheit und Arroganz faszinieren sie. Wendy folgt ihm, verlässt die Geborgenheit ihres Zuhauses und reist zu den verlorenen Jungs ins Nimmerland – zu Piraten und Abenteuern. Peter wünscht sich eine »nette, mütterliche Person«. Doch will Wendy das sein? Am Ende wird Peter sie brauchen im Kampf gegen den grausamen Captain Hook …
Fliegen lernen mit Peter Pan ist eine Adaption des Romans »Peter Pan« von J.M. Barrie. Drei Schauspielendende erzählen in 12 verschiedenen Rollen zusammen mit einem Musiker und Percussionisten diese Geschichte rasant, kurzweilig und nachdenklich.

Am 17.06.2023 ist es wieder soweit! Die legendäre Stockumer Revival Party für Menschen ab 30 geht an den Start. Für mega Sound sorgen wie immer Sascha und Auge und vielleicht ein paar Guests! Kurz vorm Sommer nochmal richtig abrocken, kickern, quatschen, kühle Drinks schlürfen und nen Haufen liebe alte Freunde und Bekannte treffen! Wir freuen uns riesig und haben Bock! 😎💃🏽🕺🏻
Eintritt: 5 €
Einlass ab 20 Uhr

Auch in diesem Jahr wollen wir in unserem Grünen Wohnzimmer feiern.
Am Freitag, den 9. Juni starten wir ab 17 Uhr unsere Sommersaison.
Notiert euch schin mal die nächsten Termine:
Samstag, 15.7.
Samstag, 19.8. mit Live-Musik „Dreizeit Revue
Samstag, 16.9. mit Live-Musik „Johnny Service and the Rights Decisions“
Kommt vorbei!

Theaterstück für Kinder ab 4 Jahre!
Sei kein Frosch und küss mich!
Leichter gesagt als getan, denn die Froschkönigin hat nur ein Problem: sie ist ein Frosch!
Aber das war nicht immer so, denn früher war sie eine wunderschöne, liebreizende Prinzessin in einem rosaroten Kleid. Ach, sie wär sooo gerne wieder eine Prinzessin in einem rosaroten Kleid! Aber dazu braucht sie einen Kuss vom Prinzen Jörg. Der Prinz Jörg ist sooo schön und er kommt jeden Tag mit seinem goldenen Lieblingsball an den Brunnen zum spielen. Aber er beachtet die Froschkönigin gar nicht, kein Wunder, sie ist ja auch ein Frosch! So ein Quark, quack!
Aber die liebenswert-komische Froschkönigin lässt sich nicht aufhalten. Nicht von Himbeer-, noch von Erdbeer- oder anderem Quark. Sie scheut keine Mühe, auf dem Weg zu ihrem wahren Prinzen! Quack!
Sonntag, 4. Juni um 15 Uhr
Ab 14.30 Uhr öffnen wir unser Gartencafé
Karten für 5,-€ gibt es in der Lesezeit Voerde oder in der Stock